Programm

Rahmenprogramme werden so abgestimmt, dass Einsteiger und so genannte „Profis“ gleichermaßen Wissenswertes über das „Wasser des Lebens“ und andere Trendspirituosen erfahren. Zum einen verkosten Besucher an Aussteller-Ständen Whisk(e)ys, Gin, Vodka und Co. aus Schottland, Irland, Kanada, Japan, Russland und den USA; zum anderen bieten kostenlose Seminare (InterSpirits Forum) und kostenpflichtige „Master Classes“ Möglichkeiten zum Probieren und Studieren. Abgerundet wird das Programm durch schottisches Food mit passender musikalischer Unterhaltung. Zum Auftakt der Messe und zur Neuerscheinung des Whisky Guide Schweiz werden die „Switzerland’s Best Whisky Awards“ verliehen.